Chef mit seinem neuen Mitarbeiter
"Wir haben einen zuverlässigen und sehr gut qualifizierten Mitarbeiter erhalten."
Mitarbeiterin verkauft in der Kantine Essen und Getränke
"Ich freue mich über den netten Kontakt zu Kundinnen und Kunden."
Julian mit Markus in der Werkstatt
"Ich bin hier sehr herzlich aufgenommen worden und habe sehr viele interessante Gespräche geführt."
.

Startseite

INIOS - Inklusion in Oberschwaben

INIOS möchte 

dass niemand benachteiligt wird.

Das bedeutet,
dass alle Menschen
zusammen
leben und arbeiten.

Das bedeutet auch,
dass es mehr Arbeit
für Menschen mit Behinderungen gibt.
Das hilft allen Menschen,
die in Oberschwaben leben.

Das hilft auch vielen Betrieben in Oberschwaben,
denn sie finden neue Mit-Arbeiterinnen und Mit-Arbeiter.

INIOS führt ein neues Projekt durch

Das Projekt heißt:
„Inklusion aus Sicht der Unternehmen".
Das Projekt ist in 4 Teilprojekte aufgeteilt.
Das Projekt wird gefördert durch
das Ministerium für Soziales und Migration Baden- Württemberg.

Logo Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg

Die Projektdauer ist vom 01.12.2016 bis 30.11.2018.
Weitere Infos unter INIOS Projekte.

Save

Save

Save

Save


.

xxnoxx_zaehler