.

INIOS e.V.

Wer ist INIOS e.V.?

INIOS e.V. ist Partner von
INIOS - Inklusion in Oberschwaben.

INIOS kümmert sich um Menschen,
die in der Gesellschaft benachteiligt sind.
Zum Beispiel um:

  • Menschen mit einer Behinderung;
  • Menschen, die schlecht Deutsch sprechen;
  • alte Menschen;
  • Menschen, die keine Arbeit haben
  • und um alle anderen Menschen auch.

Bei INIOS e.V. helfen Betroffene anderen Betroffenen.
Damit sie besser am Leben
in der Gesellschaft teilnehmen können.


Was macht INIOS e.V.?

INIOS e.V. unterstützt Selbsthilfe-Organisationen
in Oberschwaben.
Selbsthilfe-Organisationen haben oft
die gleichen Ziele.
INIOS e.V. setzt sich dafür ein,
dass die Selbsthilfe-Organisationen
besser zusammen arbeiten.

Wenn sich alle Selbsthilfe-Organisationen
zusammen schließen,
entsteht ein großer Verein.
Der Verein kann die Interessen von
allen Betroffenen in der Region Oberschwaben
besser vertreten.
Gemeinsam sind wir stark!

INIOS e.V. kümmert sich auch um die EUTB.
Das ist die Abkürzung für:
Ergänzende unabhängige Teilhabe-Beratung.

Die EUTB macht Beratung
für Betroffene.
Die Beratung muss neutral sein.
Das heißt:
Die EUTB informiert über

  • alle Angebote
  • und über verschiedene Einrichtungen.

INIOS e.V. passt auf,
dass die EUTB eine neutrale Beratung macht.


Wie können Sie uns erreichen?

Das ist der Vorstand von INIOS e.V.:

  • Frau Gabriele Wissenbach
  • Frau Gisela Büchler
  • Herr Thomas Berner
  • Herr Stefan Reichle

Sie können dem Vorstand von INIOS e.V.
eine E-Mail schreiben.
Schreiben Sie eine E-Mail an:
gisela.buechler(at)zfp-zentrum.de

 

 

 


.

xxnoxx_zaehler