.

Projekt Diversity

Diversity ist ein englisches Wort.
Man spricht es ungefähr so aus: daivörsiti.
Auf Deutsch heißt es Diversität.
Diversität bedeutet Vielfalt.
Es geht dabei darum,
dass wir die Vielfalt und Unterschiedlichkeit der Menschen
als Vorteil für uns alle erkennen.

INIOS hat gemeinsam mit capito Bodensee und
der Kreis-Behinderten-Beauftragten aus dem Landkreis Ravensburg, Selda Arslantekin,
eine neue Aktion gestartet. 
Wir haben Postkarten gedruckt und werden diese an vielen Stellen auslegen. 
Zum Beispiel:

  • in Arztpraxen,
  • in Krankenhäusern,
  • in Bürgerbüros,
  • Bibliotheken
  • und in Schulen.

Wir möchten,
dass viele Menschen auf die Postkarten aufmerksam werden.
Wir wollen,
dass viele Personen die Postkarten sehen und mitnehmen.
Es ist uns wichtig,
dass die Menschen sich durch die Postkarten mit wichtigen Themen auseinander setzen.
Wir wollen die Menschen informieren.
Wir möchten,
dass viele Personen wichtige Adressen leicht finden.
Zum Beispiel zum Thema Schwerbehinderung.

Auf der Vorderseite von der Postkarte 
ist immer ein Foto mit einem Text. 
Der Text ist so geschrieben, 
dass man darüber nachdenkt.

Wenn Sie auf ein Bild klicken, dann wird es größer.

Blinde Frau geht auf Gehweg mit Blindenstock entlang, ein Fahrrad steht im Weg.  Ein Mann hilft einem Mann im Rollstuhl über eine Bordsteinkante. Ein Mann im Rollstuhl steht an einer Kreuzung mit vielen möglichen Wegen.  Ein Mann im Rollstuhl steht vor einer Tür mit Stufen. Eine blinde Frau, die ein Dokument unterschreibt.

Die Rückseite sieht immer so aus:

Rückseite der Postkarte mit Informationen und QR-Code

Auf der Rückseite stehen Informationen. 
Dort ist auch ein QR-Code abgebildet. 
Für den QR-Code braucht man die capito App
Mit der capito App scannt man den QR-Code. 
Dann bekommt man viele Informationen 
zum Thema: Schwerbehinderung.

Die Informationen zum Thema Schwerbehinderung 
sind in mehrere Themen aufgeteilt. 
Klicken Sie hier
dann können Sie diese lesen. 
Mit der Zeit kommen immer mehr Informationen dazu.

Die capito App kann man kostenlos im Google Play Store 
oder AppStore herunterladen. 
Die capito App kann man auf dem Handy oder Tablet benutzen.

Die Informationen sind auch in verschidene Sprachstufen übersetzt. 
Die Sprachstufen richten sich nach dem 
Gemeinsamen Europäischen Referenz-Rahmen für Sprachen. 
Die Abkürzung dafür ist: GERS.

Man kann zwischen diesen Sprachstufen wählen:

  • Originaltext
  • A1
  • A2
  • B1

Sie finden die Informationen auch im Internet. 
Auf der Internetseite von INIOS: https://inios-rv.de bei Adressen-Sammlung.

Was wollen wir mit der Postkarten-Aktion erreichen? 
Wir wollen:

  • Auf die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung aufmerksam machen.
  • Für Menschen mit Behinderung den Zugang zu Informationen schaffen.
  • Und die Barrierefreiheit verbessern.
Sie können die Postkarten gerne bei uns
unter dieser E-Mail-Adresse bestellen: silke.schefold@owb.de

.

xxnoxx_zaehler